Donnerstag , 3. November 2022

Kauf erfolgreicher E-Commerce Marken – Wie Privatanleger jetzt vom Aufschwung des Online-Handels profitieren können

2022-11-03-Privatanleger
Quelle: Ruchindra Gunasekara / unsplash.com
https://unsplash.com/photos/GK8x_XCcDZg

In Deutschland gibt es bei Amazon rund 45.000 Vertragspartner. Diese haben nach Angaben der weltweit aktiven Handelsplattform allein im Jahr 2021 durch den Verkauf von insgesamt 750 Millionen Produkten einen Umsatz von etwa 4,25 Milliarden Euro generiert. Ein neues Geschäftsmodell ermöglicht es jetzt auch Privatanlegern, von solchen Erfolgen zu profitieren.

Wachsende Bedeutung für die deutsche Wirtschaft

Es sind nicht alleine die im Jahr 2021 erzielten Umsätze, die eine positive Entwicklung verheißen. Auch die Gesamtumsatzprognosen für den Bereich E-Commerce, die von einer möglichen Umsatzsteigerung auf bis zu 168,5 Milliarden Euro bis zum Jahr 2025 ausgehen, lassen das Potenzial des Online-Handels erahnen. Zudem ist die E-Commerce Branche ein Motor für den Arbeitsmarkt.

All diese Faktoren machen den Bereich Online-Handel zu einem erfolgreichen Milliardenmarkt, an dessen Erfolg neben institutionellen Investoren auch Privatanleger partizipieren würden.

Kauf von E-Commerce Marken & Markenkonzepten als Geschäftsmodell

Wer zukünftig vom Erfolg der Branche profitieren möchte, der kann dies nun über den neuen Marktplatz ScaleUp Brands realisieren. Auf diesem Marktplatz haben Markeninhaber die Möglichkeit, sich um die Aufnahme unter die Verkaufskandidaten zu bewerben und nach erfolgter Zulassung listen zu lassen. Potenzielle Anleger können alle wesentlichen Unternehmenskennzahlen der zum Verkauf stehenden Marken anschließend einsehen.

ScaleUp Brands sieht seine Hauptaufgabe darin, geeignete Markeninhaber und Kaufinteressenten zusammenzuführen. Dazu wurde ein Bewerbungsprozess entwickelt, der sicherstellt, dass die zu verkaufende E-Commerce Marke das Potenzial für nachhaltig gute Performance und daraus resultierende Renditen besitzt und der Kaufinteressent über einen entsprechenden finanziellen Background sowie die für einen Markeninhaber notwendigen unternehmerischen Fähigkeiten verfügt.

Der gesamte Prozess ist dabei digitalisiert, was die einzelnen Schritte wesentlich vereinfacht. So kann der neue Marktplatz alle vom bisherigen Markeninhaber eingereichten Unterlagen mittels moderner Technologie und im Hintergrund arbeitender Experten zügig aufbereiten, analysieren und bewerten. Zudem ist ScaleUp Brands in der Lage, die Dokumente in einem dafür geeigneten, speziell gesicherten Datenraum der Plattform zu speichern.

Netzwerk und Erfahrung als Alleinstellungsmerkmal

Zwei wesentliche Vorteile, von denen der Online-Marktplatz profitiert, ist ein weit gespanntes Netzwerk aus Partnern und vor allem langjährige Erfahrung im Bereich des E-Commerce. Gerade für private Kleinanleger ohne fundiertes Fachwissen zu diesem Thema ist es wichtig, dass sie während des gesamten Prozesses begleitet und beraten werden. Daher gehört eine umfassende Unterstützung zu den Kernaufgaben eines Marktplatzes, soll der Verkauf einer Marke langfristigen Erfolg nach sich ziehen.

Erfolgreiche Marke oder hochwertiges Marken-Konzept?

Kleinanleger haben auf ScaleUp Brands die Möglichkeit, zwischen dem Kauf einer bereits am Markt platzierten Marke und einem vollständig entwickelten, sozusagen in den Startlöchern sitzenden Marken-Konzept zu wählen.

Anleger, die sich für den Kauf eines Marken-Konzeptes entscheiden, erhalten ein fertig entwickeltes Konzept, bei dem das Produkt entwickelt, der Hersteller vorhanden und auch das Branding durchgeführt ist. Der Investor kann damit unmittelbar nach dem Kauf des Konzepts mit seiner eigenen E-Commerce Marke starten, indem er beim Hersteller eine erste Bestellung aufgibt. ScaleUp Brands bietet beide Varianten an und gewährleistet durch sehr hohe Qualitätsstandards, dass ausschließlich Marken bzw. Markenkonzepte mit Erfolgspotenzial erworben werden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.