Friday , 22. April 2022
[borlabs-cookie id="arkm-adserver" type="cookie"] [/borlabs-cookie]

WGF AG setzt LEED-Standard Gold für Düsseldorfer Büro-Immobilie um

Düsseldorf (ots) – Die WGF AG hat im September 2011 eine Büro-Immobilie am Düsseldorfer Bürostandort Kennedydamm erworben. Verkäufer des Objekts mit 10.700 qm Mietfläche an der Rolandstraße 44 ist ein ausländischer Immobilienfonds. Die WGF AG wird das Bestandsgebäude aus den 1970er Jahren nach dem Auszug des bisherigen Generalmieters ab Januar 2012 völlig entkernen und bis April 2013 als moderne und effiziente Büroimmobilie unter dem Namen FORTYFOUR neu entwickeln. Für die Gestaltung und Planung konnte der renommierte Mailänder Architekt und Designer Antonio Citterio gewonnen werden. Die Entwürfe Citterios werden den LEED-Standards (Leadership in Energy and Environmental Design) des U.S. Green Building Council entsprechen. Dies betrifft Nachhaltigkeit bei Standortkonzept, Wasser- und Energieverbrauch und Baustoffen sowie umweltfreundlichen Innenausbau. Geplant für das FORTYFOUR ist der LEED-Standard GOLD – als eine der ersten Immobilien in Düsseldorf.

Die WGF AG hat eine außerordentliche Kompetenz in der Neupositionierung von Bestandsimmobilien und stützt sich dabei auf die hauseigenen Architekten und Projektentwickler der Tochtergesellschaft Ilse Bau und Planung GmbH, die beim FORTYFOUR die Bau- und Planungsarbeiten umsetzt. Martin Rühlemann, Direktor Projektentwicklung bei der WGF AG, erklärt: “Ausstattung und Standard werden den künftigen Anforderungen anspruchsvoller Nutzer entsprechen. Die Büroetagen sind klimatisiert und mit einer lichten Höhe von 3,25 m besonders attraktiv.” Zu dem Objekt gehören eine Kantine und 190 Pkw-Stellplätze.

Die Vermietungsprognose ist aufgrund der hohen Nachfrage nach nachhaltigen Büroflächen und wegen der für das Büromarktgebiet Kennedydamm vergleichsweise günstigen Mieten sehr positiv. Der Mietpreis des Objekts wird bei 14,50 bis 16,50 Euro/qm liegen. Die Büromarktzone Kennedydamm ist eine der attraktivsten in Düsseldorf. Flughafen, Messe und die Innenstadt machen den Standort besonders interessant. Die Spitzenmieten für Büroflächen liegen zwischen 20,00 und 23,00 Euro/qm. Unternehmen wie L’Oréal, IKB Deutsche Industriebank und Deloitte Touche haben hier ihren Firmensitz. Die Rolandstraße ist per ÖPNV gut zu erreichen. Die Vermietung des FORTYFOUR betreut als Lead Agent das Maklerhaus Savills Düsseldorf. www.fortyfour-duesseldorf.de Bildmaterial zum Download: http://www.wgfag.de/meta/presse/pressedownloads/

Das Unternehmen:

Die WGF AG ist auf die Entwicklung und Neupositionierung von Immobilien spezialisiert. Seit dem Jahr 2003 engagiert sich das Unternehmen deutschlandweit in Immobilien unterschiedlicher Assetklassen. Am 30. Juni 2011 betreute das Unternehmen 148.634 qm Mietfläche. 22.365 qm Bruttogeschossfläche befinden sich derzeit in der Projektentwicklung. Auf dieser Grundlage ist die WGF AG auch ein innovativer Anbieter von Kapitalmarktprodukten für Privatanleger und institutionelle Investoren.

Orginal-Meldung: http://www.presseportal.de/pm/60989/2123099/wgf-ag-setzt-leed-standard-gold-fuer-duesseldorfer-buero-immobilie-um-mailaender-stararchitekt/api

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.