Dienstag , 14. April 2020


Home / Banken & Geld / Schnelle Zeit – schnelles Banking- Onlinebanking

Schnelle Zeit – schnelles Banking- Onlinebanking

Die Online Bank ist im Kommen. Je schnelllebiger unsere Zeit wird, umso beliebter wird das Onlinebanking. Jeder, der heutzutage ein Konto eröffnen will, überlegt sich, ob er dazu eine Bankfiliale aufsuchen soll, oder ob es nicht einfacher und schneller ist im Internet mit einer Online Bank zu arbeiten.

Das Onlinebanking hat viele Vorteile.
Wie mühsam ist es, mit dem Auto oder dem Bus durch die halbe Stadt zu gondeln, um zu einer Bankfiliale zu gelangen. Anschließend darf man sich in die Schlange vor dem Schalter stellen, denn der einzige Bankkunde ist man erfahrungsgemäß nie. Und, als ob damit nicht schon genug wertvolle Zeit vergangen wäre, muss man für den Kontoauszugdrucker auch noch Wartezeit mitbringen. Beim Onlinebanking hat man all diese Probleme nicht. Bequem von zu Hause aus, kann man ganz ohne Wartezeit seine Bankgeschäfte bei der Online Bank erledigen. Man kann ein Konto eröffnen, Überweisungen tätigen oder Wertpapierhandel betreiben. Wenn man viel im Internet einkauft oder online an der Börse spekuliert, ist das Onlinebanking besonders zu empfehlen. Das Schöne ist, dass man die Online Bank immer in der Tasche hat, denn mit einem Internet-fähigen Handy und dem entsprechenden App lässt sich Onlinebanking sogar im Park, während der Mittagspause durchführen. Beim Aktienhandel kann das durchaus ein entscheidender Vorteil sein. Ein weiterer Vorteil der Online Bank ist der 24-Stunden-Service. Nicht nur wo man will, auch wann man will, ist es möglich den Kontostand abzufragen, die letzten Eingänge zu checken oder Zahlungen zu tätigen. An Flexibilität ist das Onlinebanking daher nicht zu überbieten.

Jeder setzt andere Prioritäten
Wer das Onlinebanking nicht nur aus Zeitersparnis betreibt und sich nicht aus Bequemlichkeit für eine Online Bank entscheidet, sollte sich vor dem Konto eröffnen alle Wünsche, die er an die Online Bank hat zusammenstellen, und sich dann entscheiden. So hat man zum Beispiel bei der 1822direkt die Möglichkeit des Tagesgeld- und des Depotkontos. Im Broker Test 2012 der Zeitschrift Euro am Sonntag gehörte 1822direkt zu den Top fünf Anbietern. Selbstverständlich bietet diese Online Bank auch ein Girokonto an, und es ist möglich, Wertpapieranlagen oder Festgeldanlagen abzuschließen. Beachten sollte man auch, dass die 1822direkt bei einem Test von 43 Webseiten über Onlinebanking mit ihrer Benutzerfreundlichkeit und den Kontaktmöglichkeiten mit der Bank auf Platz drei kam. Das ist ein wichtiger Faktor, den man unbedingt vor dem Konto eröffnen bedenken sollte, denn das Onlinebanking macht nur Sinn, wenn man nicht stundenlang auf der Webseite suchen muss. Über Onlinebanking kann man generell alles erledigen, was man in der Bankfiliale auch kann, nur mit den Vorteilen, dass man stets und überall Bankgeschäfte tätigen kann und immer genauen Überblick über alle Eingänge und Ausgänge hat. Dem Konto eröffnen bei einer Online Bank spricht also nichts entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.