Samstag , 27. Februar 2021

Thema: Investition

EY Start-up Barometer: Gesamtsumme rückläufig

Berlin - Weil Mega-Deals ausblieben, haben Deutschlands Start-ups im vergangenen Jahr insgesamt deutlich weniger Geld durch Finanzierungsrunden eingenommen als im Vorjahreszeitraum. Der Gesamtwert ist von 3,2 auf 2,2 Milliarden Euro um fast ein Drittel zurückgegangen. Gleichzeitig profitierten aber deutlich mehr Jungunternehmen von frischem Kapital:

weiterlesen »

In unsicheren Zeiten ist Gold gefragt – beim Kauf sollte man einiges beachten

Mini-Zinsen, drohende Verwahrgebühren bei den Banken, weltweite politische Krisen und dazu die Unsicherheit nach der US-Präsidentenwahl: Angesichts der globalen Gemengelage investieren die Deutschen wieder vermehrt in Gold. Goldhändler und Banken vermelden bereits seit Anfang 2016 eine deutlich steigende Nachfrage, die Bundesbürger besitzen mittlerweile 2,5-mal so viel Gold wie die Bundesbank.

weiterlesen »

Gutes Gewissen, gute Rendite

Deutsche Autofahrer sind oft kilometerweit unterwegs, um den günstigsten Preis für ihre Tankfüllung zu erhalten. Bei der Geldanlage werden dagegen nur allzu selten alternative Angebote eingeholt und verglichen. "Aus Bequemlichkeit schlummern viele Milliarden Euro auf Sparkonten, die derzeit praktisch keine Zinsen mehr abwerfen", erklärt Georg Hetz, Geschäftsführer des unabhängigen Finanzdienstleisters UDI.

weiterlesen »
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.