Dienstag , 8. Januar 2019


Home / Finanzen / Kredite für Selbstständige und Unternehmen – Tipps und Informationen

Kredite für Selbstständige und Unternehmen – Tipps und Informationen

Nicht nur Privatpersonen brauchen Kredite, sondern auch Unternehmen und Selbstständige. Viele Hürden im Geschäftsleben lassen sich nur mit Fremdkapital überwinden und so ist es völlig normal, dass Investitionen oder Anschaffungen mit einem Kredit für Selbstständige finanziert werden. In diesem Artikel geben wir Ihnen hierfür einige Tipps, die Ihnen garantiert weiterhelfen.

Der Auftritt beim Kreditgeber – So punkten Sie richtig

Foto: TeroVesalainen / pixabay.com

Auch wenn Sie es nicht glauben, aber der erste Kontakt mit der zukünftigen Bank ist sehr wichtig und entscheidend für den weiteren Verlauf der Gespräche. Bereiten Sie sich gut vor. Nehmen Sie alle wichtigen Unterlagen mit und vergessen Sie auf keinen Fall Ihre Visitenkarte. Sollten Sie spontan ein Aushängeschild für Ihr Unternehmen benötigen, können Sie hier Ihre Visitenkarte schnell und günstig drucken lassen.

Halten Sie sich auf jeden Fall an die folgenden Stichpunkte:

  • Stellen Sie die finanzielle Situation Ihres Unternehmens offen und transparent dar. Versuchen Sie unangenehme Fakten nicht zu verschleiern
  • Seien Sie selbstbewusst, aber auf keinen Fall überheblich
  • Ziehen Sie angemessene Kleidung an. Nicht zu sportlich, aber auch nicht overdressed
  • Versuchen Sie nicht eine andere Person darzustellen, bleiben Sie authentisch
  • Weichen Sie bei Fragen nicht aus

Kurzfristig oder langfristig? Sie haben die Wahl

Kredite unterscheiden sich neben den Konditionen natürlich in der Laufzeit. Kurzfristige Firmenkredite haben eine geringe Laufzeit und versorgen Ihre Firma schnell mit Kapital. Damit können Einnahmerückgänge oder Auftragsausfälle kompensiert werden. Ebenso lassen sich mit kurzfristigen Krediten Zahlungsausfälle verhindern.

Langfristige Kredite werden eher für große Investitionen vergeben. Dies können Maschinen, Gebäude, Fahrzeuge oder ähnliche Dinge sein. Die Laufzeit ist durch die höhere Kreditsumme natürlich entsprechend länger.

Ein Firmenkredit dient dem Unternehmen, nicht Ihnen privat

Banken unterscheiden ganz klar zwischen Privatkredit und Firmenkredit. Firmenkredite sind nur für Unternehmen und Selbstständige gedacht. Der Privatkredit erfüllt private Wünsche und unterliegt anderen Kriterien. Im Regelfall unterschreibt der Unternehmer bzw. der Geschäftsführer den Kreditvertrag. Doch auch juristische Personen des Öffentlichen Rechts können einen Unternehmerkredit beantragen.

Welche Anforderungen stellt die Bank an Ihr Unternehmen?

Im ersten Schritt wird natürlich die Kreditwürdigkeit geprüft. Hierzu vergleichen die Banken Ihre Finanzdaten mit denen von der SCHUFA oder anderen Auskunfteien. Zusätzlich müssen Sie die gesamte finanzielle Situation Ihres Unternehmens offenlegen und so beweisen, dass Sie das Kapital benötigen und die Wahrscheinlichkeit der Rückzahlung sehr hoch ist. Hierzu gehören:

  • Betriebswirtschaftliche Auswertungen
  • Bilanzen
  • Handelsregisterauszüge
  • Kontoauszüge
  • Steuerbescheide
  • Satzungen und Verträge

Diese Dokumente helfen der Bank, Ihre aktuelle Situation einzuschätzen. Experten können eine wirtschaftliche Entwicklung erkennen, die positiv, aber natürlich auch negativ ausfallen kann. Im letzten Schritt wird dann seitens der Bank entschieden, ob man Ihnen den Kredit ausstellt, oder nicht. Ist die Entscheidung positiv, können Sie sich schon bald über eine Finanzspritze für Ihre Firma freuen.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Finanzratgeber 24 an. Sie schreibt als Journalistin über aktuelle Finanzprodukte und gibt Hilfen bei der Suche nach seriösen Geldanlagen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@finanzratgeber24.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere