Mittwoch , 10. Juli 2019


Home / Aktuell / Von Anfang an auf Qualität bauen

Von Anfang an auf Qualität bauen

Laut Statistischem Bundesamt sind mehr als die Hälfte der Wohngebäude in Deutschland älter als 40 Jahre – entsprechend groß ist der Modernisierungsbedarf hierzulande.

Damit ein Gebäude dann auch das geplante energetische Niveau erreicht, sind hohe Anforderungen an die Qualität der Konzeption, Planung und fachgerechten Umsetzung nötig. Um Bauherren Sicherheit im gesamten Sanierungsprozess zu geben, hat die KfW Bankengruppe im vergangenen Jahr für die Förderung energieeffizienter Baumaßnahmen ein umfassendes Qualitätssicherungskonzept entwickelt, das schon in der Planungsphase greift.

Demnach muss, wer mit Förderung der KfW bauen oder sanieren möchte, einen Sachverständigen einbinden, der über nachgewiesene Erfahrungen und Qualifikationen im Bereich der energetischen Fachplanung und Baubegleitung verfügt. Seit Mitte 2014 dürfen ausschließlich eingetragene Experten das Vorhaben begleiten. Die KfW fördert die Kosten der energetischen Fachplanung und Baubegleitung durch einen unabhängigen Experten mit einem Zuschuss für den Bauherrn von bis zu 4.000 Euro je Vorhaben.

Quelle: epr