Donnerstag , 11. Juli 2019


Home / Aktuell / Unternehmen investieren kräftig

Unternehmen investieren kräftig

München (ots) – Die Unternehmen in Bayern investieren kräftig. Darauf weisen die Kreditausreichungen der bayerischen Volksbanken und Raiffeisenbanken an Geschäftskunden im ersten Halbjahr 2011 hin. Seit Jahresbeginn legten die Unternehmenskredite um 7,3 Prozent zu. Das entspricht einem Kreditzuwachs in Höhe von 698 Millionen Euro. Bayernweit fragten vor allem Unternehmen im Bau-, Dienstleistungs- und Energiesektor Kredite nach. Insbesondere bei mittelständischen Unternehmen aus dem Energiebereich stiegen die Kreditengagements der bayerischen Volksbanken und Raiffeisenbanken. Sie nahmen im ersten Halbjahr 2011 um 10,2 Prozent zu. Für Stephan Götzl, Präsident des Genossenschaftsverbands Bayern (GVB), unterstreicht das, „dass die bayerische Energiewirtschaft längst dabei ist, die Energiewende zu vollziehen“.

Regionalisierte Zahlen für die bayerischen Regierungsbezirke finden Sie unter: http://www.gv-bayern.de/GVB-Site/Public/Presse/Homepage

Der Genossenschaftsverband Bayern (GVB) vereint unter seinem Dach 1.162 genossenschaftliche Unternehmen mit etwa 2,7 Millionen Mitgliedern. Dazu zählen 300 bayerische Volksbanken und Raiffeisenbanken sowie 862 ländliche und gewerbliche Genossenschaften. (Stand 01.01.2011)

Orginal-Meldung: http://www.presseportal.de/pm/24076/2081939/unternehmen-investieren-kraeftig/api

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere