Freitag , 16. November 2018
Home / Aktuell / Rundfunkeinnahmen steigen fast doppelt so stark wie Verbraucherpreise

Rundfunkeinnahmen steigen fast doppelt so stark wie Verbraucherpreise

Am 18.07.2018 hat das Bundesverfassungsgericht über die Rechtmäßigkeit des Rundfunkbeitrags entschieden: Der Rundfunkbeitrag (früher auch GEZ-Beitrag genannt) sei im Wesentlichen verfassungsgemäß.

Doch ist die preisliche Steigerung des Rundfunkbeitrags über die Jahre gerechtfertigt? Die Redaktion des Vergleichsportals ​Warenvergleich.de hat in einer aktuellen Auswertung herausgefunden: Die Einnahmen durch den Rundfunkbeitrag sind seit 1995 deutlich stärker gestiegen als die allgemeine Teuerung!

Quelle: rundfunkbeitrag.de

 

● Seit 1995 sind die Einnahmen durch den Rundfunkbeitrag 1,96 mal stärker gestiegen als die sonstigen Verbraucherpreise: Während die Verbraucherpreise nur um 35,78% zugenommen haben, wuchs der Rundfunkbeitrag im selben Zeitraum um 70,21%.
● Während die durchschnittliche jährliche Wachstumsrate der sonstigen Verbraucherpreise in diesem Zeitraum bei 1,63% liegt, steigen die Einnahmen aus den Rundfunkbeiträgen um durchschnittlich 3,19% – sie wachsen jährlich also fast doppelt so stark!
● Wären die Einnahmen durch den Rundfunkbeitrag lediglich im Rahmen der allgemeinen Teuerung der Verbraucherpreise gestiegen, dürften sie nur bei ca. 6,38 Mrd. liegen. Die tatsächlichen Einnahmen liegen bei 8,0 Mrd. – also 1,62 Mrd. über diesem Wert!

Quelle: WVD Warenvergleich Deutschland GmbH

Veröffentlicht von:

Annalena Rüsche
Annalena Rüsche
Annalena Rüsche befindet sich aktuell in der Vorbereitung zum Studium. Sie absolviert in unserer Redaktion ihr Jahrespraktikum. Im Anschluss will Sie "Medienmanagement" studieren. In unserer Redaktion ist sie aktuell für den Newsdesk zuständig und hält Ausblick nach aktuellen und für unsere Leser wertvollen Informationen. Sie ist unter redaktion@finanzratgeber24.de direkt erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere