Freitag , 22. September 2017


Home / Aktuell / Hausbau für Alleinerziehende ist nicht unmöglich

Hausbau für Alleinerziehende ist nicht unmöglich

Hamburg – Noch immer profitieren Häuslebauer von der momentanen Niedrigzinsphase und die Finanzierung des Traumhauses war noch nie so günstig. Besonders eine Bevölkerungsgruppe hat aktuell eine bessere Ausgangsposition als zu Zeiten hoher Zinsen: Singles oder Alleinerziehende. Alleinstehende sind für Kreditgeber in der Regel unattraktiver als Doppelverdiener. Denn meist haben sie nicht nur weniger Eigenkapital zur Verfügung, sie müssen darüber hinaus mit nur einem Einkommen die monatlichen Belastungen stemmen. Aber dank der momentanen Konditionen ist der Bau einer eigenen Immobilie nicht mehr unmöglich. Wählen Singles eine niedrige Rate, ist die Finanzierung des Traumhauses relativ gut zu meistern. Aber hierin liegt zugleich auch die Gefahr. „Eine dringend notwendige Reparatur oder die Anschlussfinanzierung im Falle steigender Zinsen können schnell unbezahlbar werden, haben Alleinstehende zuvor knapp kalkuliert. Deshalb müssen sie nicht nur genau rechnen, ob und wie sie ihr Vorhaben finanzieren können, sondern immer auch einen finanziellen Puffer einplanen”, erklärt Stephan Scharfenorth, Geschäftsführer des Baufinanzierungsportals Baufi24.de.

Zunächst erscheint eine monatlich niedrige Rate als bester Weg zur Finanzierung. Dabei ist häufig das Gegenteil der Fall: Je niedriger die Rate, desto länger die Laufzeit des Kredits. Deshalb sollten Alleinerziehende die Tilgung so hoch wie möglich ansetzen und Rücklagen für unvorhergesehene Kosten einplanen. „Wenn Bauherren dann noch beispielsweise eine größere Summe erben, kann diese für eine Sondertilgung des Darlehens verwendet werden, um so früh wie möglich schuldenfrei zu sein”, so Scharfenorth weiter. Beachten Alleinerziehende diese Punkte, steht ihre Baufinanzierung auf einer soliden Basis.

Interessierte, die bei der Baufinanzierung bereits die ersten Schritte gemacht haben, informieren sich rund um Anschlussfinanzierung und erhalten einen optimalen Vergleich der für sie geeigneten Angebote unter https://www.baufi24.de/anschlussfinanzierung/.

Quelle: Baufi24.de

Für einen bestmöglichen Service verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen