Donnerstag , 13. Oktober 2022

Thema: Bauzinsen

Zinsen für Immobiliendarlehen steigen wieder auf drei Prozent

2022-09-02-Zinsen

Eine Entspannung beim Baugeld und bei den Zinsen ist nach den jüngsten Ankündigungen der amerikanischen Notenbank und im Lichte der Notenbanksitzungen im September unwahrscheinlicher geworden. „Die Inflationsbekämpfung dürfte das Zinsniveau auch in den nächsten Wochen und Monaten oben halten“, sagt Mirjam Mohr, Vorständin Privatkundengeschäft der Interhyp AG, Deutschlands größtem Vermittler privater Baufinanzierungen. Zehnjährige Baudarlehen kosten Anfang September drei Prozent.

weiterlesen »

Achterbahnfahrt bei den Bauzinsen

2022-08-24-Bauzinsen

Die Bauzinsen verharren unter 3 Prozent. Dieser Ruhe ist allerdings nur bedingt zu trauen: In einem sowieso schon nervösen Umfeld nimmt die EZB den Märkten durch die Abschaffung der „Forward Guidance“ zudem noch ein Planungsinstrument. Michael Neumann, Vorstandsvorsitzender der Dr. Klein Privatkunden AG, rechnet daher mit deutlichen Kursausschlägen und einem Aufwärtspotenzial für die Bauzinsen.

weiterlesen »