Start » Archive nach Kategorie » Finanzen (Seite 2)

Finanzexperten sind geschult im Umgang mit Geld

Oft geraten Menschen in finanzielle Schieflagen. Um dort wieder hinauszukommen, gibt es beispielweise Finanzexperten, die Privatleuten, aber auch Unternehmen helfen könnten. Doch auch zur Verwaltung von Geld und dem richtigen Anlegen dieses sind solche Berufe dringend erforderlich.

Mehr lesen

Soziales Sponsoring mit Fahrzeugen

Damit ein Unternehmen von seinem gesellschaftlichen Umfeld als vertrauenswürdiger Partner wahrgenommen wird, ist eine kohärente Kommunikation nach außen notwendig. Eine Möglichkeit, die ihm hierbei zur Verfügung steht, ist das Sponsoring.

Mehr lesen

Auswandern – das wichtigste sind die Finanzen

Die Vereinigten Staaten von Amerika, Kurzform U.S., nichtamtlich meist nur Amerika genannt, sind ein nordamerikanischer Staat, bestehend aus 50 Bundesstaaten. New York City ist die größte Stadt, Washington ist mit Sitz des Weißen Hauses die Hauptstadt der USA.

Mehr lesen

Steuererklärung elektronisch übermitteln? Vor- und Nachteile

Wer sich den Luxus leisten kann auf „geschenkte“ 800 Euro zu verzichten, der braucht nicht mehr weiter zu lesen. Für alle anderen könnte es durchaus lohnenswert sein, doch noch die paar Zeilen zu „studieren“. 800 Euro sind für nicht wenige von uns durchaus ein Anreiz dafür.

Mehr lesen

Kostenersparnisse für Jungunternehmer: Sparpotentiale rund um den Firmenwagen

Jüngsten Statistiken zufolge wächst die Zahl der selbstständigen Unternehmer in Deutschland seit Jahren konstant. Obwohl viele Fördermaßnahmen gestrichen wurden, scheint Deutschland ein guter Wirtschaftsstandort für junge Startup-Unternehmen zu sein. Damit die Unternehmensgründung gelingt und vor allem nachhaltig von Erfolg geprägt ist, muss jedoch auch im “Wirtschaftsparadies” Deutschland streng kalkuliert werden.

Mehr lesen

Mehr Geld, weniger Stress – so können Sie Ihre Finanzen in den Griff bekommen

Mehr Geld, weniger Stress – so können Sie Ihre Finanzen in den Griff bekommen

Wer kein Millionär ist und nicht über ein hohes Einkommen verfügt, muss versuchen, so gut wie möglich mit seinem Geld hauszuhalten. Steigende Lebenshaltungskosten sind oft eine finanzielle Belastung, mit der viele Familien zu kämpfen haben. Das liegt jedoch nicht immer an mangelndem Geld, sondern vielmehr an unkontrollierten Ausgaben.

Mehr lesen