Start » Archive nach Kategorie » Finanzen (Seite 2)

Erfolgsfaktoren der privaten Infrastrukturfinanzierung

Frankfurt am Main. Das Thema der privaten Infrastrukturfinanzierung bewegt aktuell die Politik und Kapitalmärkte. Aus Sicht der Politik könnte es die Initialzündung für mehr Wachstum in Europa werden.

Mehr lesen

Anleger werden zur Kapitalerhöhung aufgefordert

München. Die Anleger des Schiffsfonds MS Clara Schulte wurden nun von der Gesellschaft aufgefordert, eine Kapitalerhöhung in Höhe von 10 Prozent des Nominalkapitals zu leisten. Wie die Treuhandgesellschaft mitteilt, sei dies zur Konsolidierung

Mehr lesen

BVR zum Weltspartag: Sparquote langfristig rückläufig

Berlin. Die Sparquote der privaten Haushalte in Deutschland wird mittel- bis langfristig zurückgehen. Zu diesem Ergebnis kommt der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) in seiner aktuellen Studie zum Weltspartag, der in diesem Jahr am 30. Oktober begangen wird. “Die demografische Entwicklung bewirkt einen Rückgang der Sparquote in Deutschland.

Mehr lesen

Gold als Geldanlage: Sicher oder riskant?

Gerade in Zeiten von Schreckensmeldungen über bevorstehende Wirtschaftskrisen, wilde Achterbahnfahrten an der Börse und unsicheren Euro übt Gold als Wertanlage auf viele Menschen eine besondere Faszination aus. Denn tausende Sparer sind aus Angst vor einer Vermögensentwertung auf der Suche nach einer krisenfesten Geldanlage. Doch hält das Edelmetall auch, was es verspricht? Gold ist seit Jahrhunderten […]

Mehr lesen

Ist das Sparbuch als Geldanlage noch zeitgemäß?

Es ist eine der ältesten Methoden sein Geld anzulegen – das Sparbuch. Doch ist es angesichts der Finanzkrise und zunehmender Inflation noch eine angemessene Variante sein Geld sicher anzulegen? Ist ein Sparbuch sinnvoll? Viele Menschen legen ihr Geld auf die Seite, um sich für finanzielle Engpässe, Neuanschaffungen oder die Vorsorge im Alter ein gewisses Polster […]

Mehr lesen

Haus aus Zwangsversteigerung: Schnäppchen mit Risiko?

Angesichts einer zunehmenden Anzahl von Versteigerungen und dem generellen Interesse am Immobilienerwerb scheint der Kauf eines Hauses im Rahmen einer Zwangsversteigerung aus finanzieller Sicht sehr interessant zu sein. Die Zinsen für Darlehen sind aktuell niedriger wie je zuvor. Das bedeutet allerdings, dass gleichzeitig das Interesse kaufwilliger Personen steigt. Das Resultat sind steigende Preise auf dem […]

Mehr lesen